MGDA-Coaching - Zertifizierte e-Fortbildung für PTAs und Apotheker

Prüfungsfragen zum Kurs:

Indikationen: Beratung bei Magen-Darm-Beschwerden

 
1. Wie würden Sie Ingwer beschreiben?
A.
B.
C.
 
2. Welche Probleme können sich bei der Therapie mit PPI ergeben?
A.
B.
C.
 
3. Welcher Aussage zum Reizmagen stimmen Sie zu?
A.
B.
C.
 
4. Was ist bei der homöopathischen Therapie von Magen-Darm-Beschwerden zu beachten?
A.
B.
C.
 
5. Welche Aussage ist nicht richtig?
A.
B.
C.
 
6. Wann muss ein Kunde mit Magenbeschwerden sofort zum Arzt verwiesen werden?
A.
B.
C.
 
7. Welcher Beschreibung des Dickdarms stimmen Sie zu?
A.
B.
C.
 
8. Welcher Aussage zur Bauchspeicheldrüse stimmen Sie nicht zu?
A.
B.
C.
 
9. Was gehört nicht zu den Aufgaben der Leber?
A.
B.
C.
 
10. Was empfehlen Sie bei Sodbrennen infolge üppigen Essens?
A.
B.
C.
 
    Seite drucken