CC Diabetes 09 - Gebrauch von Nadeln

Der Beginn einer Insulintherapie bedeutet für die meisten Patienten eine große Umstellung. Sie fühlen sich verunsichert, haben Angst vor der Spritze oder befürchten, dass ihre Lebensqualität beeinträchtigt wird. Mit der Spritze wird oft Schmerz assoziiert. Dies wurde erkannt und mittlerweile ist die Injektion bei der Insulintherapie weitgehend schmerzfrei.

Selbstverständlich haben Sie sich mit dem Thema „Injektionsnadeln“ bereits auseinandergesetzt. Durch andere Diabetesthemen wird jedoch die „Injektionsnadel“ als Thema an den Rand gedrängt.

Mit diesem Kapitel möchten wir daher Grundlegendes auffrischen und anhand von Studienergebnissen zeigen, wie oft kleine Dinge doch große Auswirkungen haben.

Informationen